http://www.eterna.sl/stammhirntyp.html

„HINWEIS:

Wir haben die Bezeichnung Reptiliengehirn gewählt, um auch dem Laien sofort klar zu machen, dass es sich beim Stammhirn (Hirnstamm) um ein entwicklungsgeschichtlich altes und archaisches Gehirn handelt. Dieser Teil unseres Gehirns hat sich schon vor mehr als 200 Millionen Jahren aus den primitiven Lebensformen heraus entwickelt und ist seither praktisch unverändert geblieben.
Die Gehirnteile, die wir in unseren Texten und auch im Test als Reptiliengehirn bezeichnen, umfassen dabei (für uns) zur Vereinfachung,
das Stammhirn, das damit verbundene Bauchhirn und auch Teile des limbischen Systems.
Eine wirkliche Trennung dieser uralten Hirnbereiche ist auch nur theoretisch möglich. “